RE’SET Tag 17 / 30

Einnahmeplan für Phase

Fünf Finger Übung – Mentales Training mit Einfluss auf das Unterbewusstsein

Die Fünf-Finger-Übung ist ein mentales Training, das sich besonders gut 5-10 Minuten vor dem Einschlafen bzw. während des Einschlafens einbinden lässt. Es hilft Dir dabei, den Tag zu reflektieren und positiv zu beenden sowie Dir Deinen Zielen und Wünschen bewusster zu werden.

Daumen = Denken

  • Habe ich heute interessante Denkimpulse erhalten?

  • Bin ich beim Nachdenken auf Wichtiges gestoßen?

Zeigefinger = Ziele

  • Bin ich heute einem meiner Ziele ein Stück nähergekommen?

  • Sollte ich mir für morgen ggf. ein erreichbares Ziel setzen?

Mittelfinger = Mental

  • Habe ich mir heute Zeit für mich genommen, um in mich rein zu horchen?

  • Was habe ich getan, um zu innerer Ruhe zu kommen?

Ringfinger = Richtig

  • Habe ich heute etwas richtig gut gemacht?

  • Habe ich eine richtige Entscheidung getroffen?

Kleiner Finger = Körper

  • Was habe ich heute für meinen Körper getan, dass es ihm gut geht?

  • Was hat mir heute zu mehr Energie verholfen?

Notiere Deinen Fortschritt

Empfehlungen für Dich

L’FERRIN
Reines Lactoferrin für den universellen Schutz in unserer modernen Welt
Welche Enzyme gibt es?

Teile Deinen Erfolg auf Instagram:

#reset2020

Alle Beiträge



Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!