Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Schutz

Artgerechte Bratäpfel

Dieses aromatisch-süße und fruchtige Dessert aus dem Ofen ist ein wahres Highlight in der kalten Winterzeit: gefüllte Bratäpfel. Datteln und Honig sorgen für die gesunde Süße, Zimt und Vanille für das wunderbare Aroma, während Orange dem ganzen einen erfrischenden Twist verleiht. Genau diese Zutaten ergänzen die Äpfel perfekt und ergeben keine Kalorienbombe, sondern einen echten Boost für Dein Immunsystem. Wir bereiten den leckeren Weihnachtsklassiker selbstverständlich artgerecht zu, sodass Du ihn auch während Deines RE’SET genießen kannst.

Fertig in: 50 Minuten

Artgerechte Bratäpfel

Artgerechte Bratäpfel

Ein wahres Winter-Highlight: Dieses aromatisch-süße und fruchtige Dessert aus dem Ofen ist nicht nur ein leckerer Weihnachtsklassiker, sondern auch ein echter Boost für Dein Immunsystem.

5 from 1 vote
Course: Rezepte, Desserts, Vegetarisch
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

50

Minuten

Zutaten

  • 4 Äpfel

  • 4 Datteln, alternativ Feigen oder Rosinen

  • 100 g gemahlene Mandeln

  • 2 Zimtpulver

  • 1/2 Vanilleschote, Mark herausgekratzt

  • 2 Honig, z. B. MA’NUKA

  • 1 Zimtstange

  • 1 Orange

Zubereitung

  • Den Backofen auf 160° C vorheizen.
  • Für die Füllung der Bratäpfel die Datteln grob hacken und mit den gemahlenen Mandeln, Zimt, Vanillemark und Honig vermengen, soviel Wasser hinzugeben, bis eine klebrige Konsistenz entsteht.
  • Äpfel waschen und die Kerngehäuse ausstechen. Die vorbereitete Füllung in die Äpfel füllen.
  • Die gefüllten Äpfel in eine ofenfeste Form geben und die Zimtrinde, Saft einer Orange und etwas Wasser hinzugeben.
  • Bratäpfel 25-35 Minuten bei 160° C im Ofen garen. Je nach Apfelsorte kann die Garzeit variieren.

Artgerechte Food Facts


Artgerechte Bratäpfel Rezept vorher-nachher
Artgerechte Bratäpfel: Das aromatisch-süße und fruchtige Dessert aus dem Ofen ist ein gesunder und leckerer Weihnachtsklassiker.

Äpfel besitzen einen hohen Anteil an Ballaststoffen, Flavonoiden und Polyphenolen. Die Ballaststoffe können von den guten Darmbakterien als Nahrung genutzt werden.

Datteln dienen als natürliche Süße und gehören zu den Steinfrüchten. Sie sind ein schneller Energielieferant für Muskeln und Gehirn. Die enthaltene Aminosäure Tryptophan regt die Serotonin- & Melatonin-Produktion an, was einen guten Schlaf begünstigt. Außerdem ist die Dattel reich an Vitaminen und Mineralstoffen und wirkt antioxidativ. Die rötliche Farbe kommt durch das Betacarotin (also Provitamin A), welches den Zellwachstum im Körper regulieren kann.

Mandeln haben eine hohe Kaloriendichte, sind aber sehr gesund. Die Kohlenhydrate in Mandeln und auch in Nüssen werden nur langsam während der Verdauung freigesetzt. Mandeln enthalten viel pflanzliches Eiweiß und sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Außerdem wirken sie antioxidativ.

Honig gilt seit Jahrtausenden als natürliches Heilmittel und ist bekannt für seine Wirkung gegen Pathogene wie Viren und Bakterien. Manuka-Honig wirkt hier am besten – sein hoher Methylglyoxal-Gehalt (MGO) macht ihn einzigartig. Generell ist Honig besser, je dunkler er ist, denn dann ist der Pinostrobingehalt höher.

Vanille ist die fermentierte und getrocknete Fruchtkapsel der Vanilleorchidee. Genaugenommen ist Vanille ein Teil der Blüte. Essbare Blüten können zum Kochen verwendet werden, sehen schön und sommerlich aus und heben die Stimmung. Vanille kann die Cortisol-Empfindlichkeit positiv beeinflussen. Außerdem wirkt sie stimmungsaufhellend, aphrodisierend, belebend, entspannend, muskelstärkend, stoffwechsel- und verdauungsfördernd.

Zimt wird bereits seit dem Mittelalter als Gewürz und Heilmittel verwendet. Heutzutage betrachten wir Zimtstangen und Zimtpulver in erster Linie als Gewürz. Jedoch bestätigen zahlreiche Studien, dass Zimt – vielmehr das darin enthaltene Kumarin – die Gesundheit auf vielfache Weise unterstützt: Zimt ist reich an antioxidativen Flavonoiden, die das Immunsystem stärken und besonders Herz- und Nervenzellen vor Entzündungen schützen. Es wirkt antibakteriell und hilft dem Immunsystem, krankmachende Bakterien zu bekämpfen. Zudem wirkt sich Zimt auch positiv auf den Blutzuckerspiegel und den Stoffwechsel aus. Täglich in Mahlzeiten integriert, ist Zimt somit wahre Nahrung als Medizin.

Orangen wirken entzündungshemmend und antioxidativ, stärken das Immunsystem, beugen Bluthochdruck vor und stärken Knochen und Zähne.

Das könnte Dich auch interessieren

BIOTIC
BIOTIC
BIOTIC
Premium-Mikroorganismen, speziell auf den menschlichen Darm abgestimmt.

Verfügbar: Lieferzeit 2-4 Tage

Inhalt: 0.016 kg (1.840,00 €* / 1 kg)

Ab 29,44 €*
LFERRIN 120 Kapseln
LFERRIN 120 Kapseln
LFERRIN
Menge: 120 Kapseln
Reines Lactoferrin CLN® für Deinen universellen Schutz als Immunprotein.

Verfügbar: Lieferzeit 2-4 Tage

Inhalt: 0.032 kg (2.560,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 49,12 €*
Ab 81,92 €*
PROTECT Beutel
PROTECT Beutel
PROTECT
Verpackung: Beutel
Einzigartige Kombination aus L-Glutamin mit Super-Frucht Baobab für Darm & Immunsystem. 

Verfügbar: Lieferzeit 2-4 Tage

Inhalt: 0.3 kg (125,47 €* / 1 kg)

Ab 37,64 €*
FLORAL
FLORAL
FLORAL
Mund- und Zahnpflege-Lutschtabletten gegen Karies. Mit erfrischendem Minzgeschmack.

Verfügbar: Lieferzeit 2-4 Tage

Inhalt: 0.028 kg (758,57 €* / 1 kg)

Ab 21,24 €*
Neueste Beiträge