L’FERRIN – Reines Lactoferrin CLN®. Dein universeller Beschützer.

  • Der ideale Begleiter in der modernen Welt
  • Modernstes Extraktions- und Aufreinigungsverfahren fĂĽr hochaufgereinigtes Lactoferrin mit maximalem Reinheitsgrad
  • Laktosefrei, ohne kĂĽnstliche Zusatzstoffe, auf der Kölner Liste® registriert

Lactoferrin ist ein multifunktionales eisenbindendes Glykoprotein und als Immunprotein älter als die Menschheit selbst. Wir sehen daher Lactoferrin als den idealen Begleiter in der modernen Welt. Bereits als Säuglinge nehmen wir es über die Muttermilch auf. Dank der magensäurestabilen Kapsel gelangt L’FERRIN dort, wo es gebraucht wird, nämlich ins Zentrum unseres Immunsystems – den Darm.

Als eines der wertvollsten körpereigenen Proteine ist Lactoferrin ein natürlicher Bestandteil des Immunsystems. Seine bestmögliche Effektivität entfaltet Lactoferrin erst bei einer hohen Reinheit. Diese erreichen wir in unserem L’FERRIN durch ein hochmodernes Extraktions- sowie Aufreinigungsverfahren.

Lactoferrin CLN® wird aus Kuhmilch gewonnen und mit Europas modernster Prozessanlage extrahiert und aufgereinigt. Dank dieses schonenden und komplexen Prozesses zeigt L’FERRIN nachweißlich den höchsten Lactoferrin-Gehalt sowie die höchste Reinheit gegenüber Vergleichsprodukten und weist dabei ein breites Spektrum an bioaktiven Funktionen auf.

UV geschützte Gläser für optimale Lagerung

UV geschützte Gläser

LaborgeprĂĽft

LaborgeprĂĽft

Ohne Gentechnik

Ohne Gentechnik

Keine kĂĽnstlichen Zusatzstoffe

Keine kĂĽnstlichen Zusatzstoffe

Ein Produkt der Kölner Liste®

Ein Produkt der Kölner Liste®

Laktosefrei

Laktosefrei

Anwendung

  • 2-mal täglich eine Kapsel (insg. 400mg) mit 150 ml Wasser auf möglichst nĂĽchternen Magen einnehmen. Die erste Portion direkt nach dem Aufstehen. Die zweite Portion 30 Minuten vor der letzten Mahlzeit oder vor dem Schlafengehen.
  • Eine detaillierte Liste aller Inhaltsstoffe und rechtliche Hinweise zu L’FERRIN 60 Kapseln findest Du auf dem RĂĽcketikett des Produkts.
  • Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung

FAQ

Lactoferrin ist ein körpereigenes Protein und – älter als die Menschheit selbst – eine Ur-Substanz des menschlichen Immunsystems. Die erste große Portion bekommt der Mensch über die Muttermilch verabreicht. Lactoferrin wird in kleinen Mengen vom Körper selbst produziert und kommt in nahezu allen Körperflüssigkeiten wie z. B. Tränen oder Speichel vor. Da das menschliche und das bovine (aus Kuhmilch) Lactoferrin nahezu identisch (chemisch ähnlich) sind, extrahieren wir das Protein aus der Kuhmilch. Zudem gehört Lactoferrin zur Gruppe der Transferrine, den sogenannten Eisentransportern.

Unser Immunsystem ist gemacht für ein mittleres Alter und weniger für das hohe Alter, das viele Menschen heute erreichen. Darüber hinaus stand es auch noch nie vor so vielen Herausforderungen wie Umweltbelastungen oder Alltagsstress. Hinzu kommt, dass wir uns im Vergleich zu unseren Vorfahren deutlich weniger bewegen. Auch in puncto Ernährung versorgen wir uns nicht immer ausreichend mit den Nährstoffen, die wichtig für uns sind. Das kann auf Dauer belastend sein und unser Immunsystem stark beanspruchen.

Alle Säugetiere produzieren Lactoferrin. Wir gewinnen unser Lactoferrin ressourcenschonend aus Kuhmilch und reinigen das Protein in einem mehrstufigen, schonenden Aufreinigungsverfahren, um Verunreinigungen herauszufiltern. Dadurch entfernen wir beispielsweise angeheftete Teile von Bakterien und deren Bestandteile. Um zu verhindern, dass Lactoferrin nach der Einnahme in der Magensäure unbrauchbar wird, verwenden wir eine magensäurestabile Kapsel. Somit wird es erst im Dünndarm aufgenommen, um dort sein volles Spektrum entfalten zu können.

Unser Lactoferrin kann nach Absprache mit dem Arzt bzw. der Ärztin oder dem Therapeuten bzw. der Therapeutin während der Schwangerschaft und der Stillzeit eingenommen werden. Dadurch, dass wir in all unseren Produkten überwiegend natürliche Substanzen verwenden, sind wir eine der sichersten Marken.

Nein, wir beziehen unser Lactoferrin nicht aus Bio-Milch, achten aber bei der Auswahl unserer Molkerei auf höchste Qualität. Der Grund ist ein praktischer: Zur Produktion von Lactoferrin in größeren Mengen würde mehr Bio-Milch benötigt werden, als Molkereien im Regelfall produzieren. Unser Lactoferrin stammt aus Molke, die bei der Käseherstellung als Nebenprodukt entsteht.

Leider nein, denn durch den Verarbeitungsprozess der (H-)Milch wird das in nur geringen Dosen pro Liter enthaltene Lactoferrin zerstört.

Prinzipiell sind unsere Produkte fĂĽr Erwachsene entwickelt worden. Fakt ist, dass Lactoferrin mit der Muttermilch aufgenommen wird und auch in vielen Babynahrungsmitteln und Anfangsmilch beigesetzt ist. RĂĽcksprache mit dem behandelnden Kinderarzt sollte gehalten werden.

Eisensalze als Supplementierung sind schlecht bioverfügbar und zeigen häufig Nebenwirkungen (Magen-Darm-Beschwerden). Wir empfehlen unser NATURAL IRON, das mit Lactoferrin als Transferrin und pflanzlichem Curryblatt-Eisen entwickelt wurde. Pflanzliches Eisen wird über einen separaten Rezeptorweg metabolisiert und ist verträglicher sowie bioverfügbarer. Das enthaltene Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme.* *Entsprechen den gesundheitsbezogenen Angaben der Europäischen Kommission, bestätigt durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA)

Zutaten: Lactoferrin CLN® aus Kuhmilch (Laktosegehalt unter 0,1g / 100g), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose

ZutatenPro Tagesdosis (2 Kapseln)
Lactoferrin CLN® aus Kuhmilch400mg

Perfekte Ergänzungen zu L’FERRIN

%
RE’SET
Komplettpaket für eine 30-tägige Darmsanierung inklusive 4 Produkten, Rezepten und Online-Begleitung.
%
DAI’LY
3-in-1-Nährstoffpaket mit wertvollen Essentials für jeden Tag.
WERDE WIEDER MENSCH
Das außergewöhnliche Gesundheits-Kochbuch mit artgerechten Tipps zu Ernährung und vielen Rezepten.
Kostenloser Versand ab 50 €
Kostenloser Versand ab 50 € innerhalb DE & AT
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Ohne Risiko: 30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
10% Gutschein fĂĽr Newsletter-Abonnenten
10% Gutschein fĂĽr Newsletter-Abonnenten
Hotline
Service Hotline:
+49 (0) 69 8700 696 90
Bio-zertifiziertes Unternehmen
Bio-zertifiziert
(DE-Ă–ko-003)